Kompaktseminar: Organisation und Strategie der Pressearbeit

Kompaktseminar: Organisation und Strategie der Pressearbeit

Termin: 19.9.2017
Zeit: 9:00 – 18:00 Uhr
Ort: Düsseldorf, Elisabethstraße 40
Dozent: Frank Tafertshofer

 

 

Das Seminar richtet sich an Quereinsteigerinnen ebenso wie an Pressesprecher, die ihre tägliche Arbeit noch besser strukturieren und mit neuen Ideen anreichern möchten. In Übungen können die Teilnehmer sich ausprobieren und bekommen Feedback im geschützten Raum.

Der Kompaktkurs zeigt, wie Pressearbeit aufgebaut werden kann, damit Sie im Konzert öffentlicher Meinungen so gut wie möglich vernommen werden. Dazu wird das gesamte Instrumentarium der Pressearbeit von der hausinternen Kommunikation über den richtigen Verteiler und die Erfolgskontrolle bis hin zum Umgang mit Journalisten und Redakteuren besprochen und geübt.

Insbesondere geht es um folgende Aspekte: Wo ist die Pressestelle angebunden, wo und wie bekomme ich im eigenen Haus meine Information; welche Medien – auch Agenturen und Freie – bediene ich mit welchen Informationen; mit welchen Informationstypen tue ich das – Pressemitteilung, Pressedienst, Pressekonferenz, Hintergrundgespräch, Interview, Führung, Journalistenreise, Skripte, Pressemappe etc. Und schließlich: Was tue ich im Fall einer Krise? Wie schreibe ich ein PR-Konzept? Wann schlage ich eine offensive, wann eine defensive Informationsstrategie ein?

KONZEPT:
Der Seminarverlauf wechselt zwischen Vorträgen, Diskussionen und kleinen Individual- und Gruppenübungen.

ZIELGRUPPE:
Quereinsteiger und Newcomer im Bereich der Pressestellenarbeit, die über noch geringe berufliche Erfahrung verfügen.

MITGLIEDERTARIF*:
Teilnehmer aus Mitgliedsverbänden des JWV erhalten Vergünstigungen.
Alle Informationen zur Buchung

 


Anmeldung

Ticket-Typ Preis Plätze
Mitgliedertarif* 215,00 €
Standard-Ticket 295,00 €