Pressemitteilungen – Die Kunst des nachrichtlichen Schreibens

Pressemitteilungen – Die Kunst des nachrichtlichen Schreibens

Termin: 18.9.2017
Zeit: 9:00 – 18:00 Uhr
Ort: Würzburg
Dozent: Fritz Wolf

 

Pressemitteilungen sind journalistische Texte. Je präziser sie den Arbeitsroutinen der Adressaten folgen, desto höher ist die Abdruckquote. Erfolgreiche Pressesprecher verinnerlichen darum journalistische Handwerksregeln und üben das perfekte Schreiben von Nachrichten ein, um Aufmerksamkeit in den Redaktionen zu erzeugen.

Eine Pressemitteilung, die nicht wie eine Nachricht funktioniert, landet in der „Ablage P“. Um dies zu vermeiden wird in diesem Seminar nachrichtliches Schreiben vermittelt. Dabei geht es vor allem um den richtigen Textaufbau, um stilistische Fragen und um formalsprachliche Probleme wie etwa den richtigen Gebrauch des Konjunktivs beim Zitieren.

Im Basisseminar erlernen die Teilnehmer das große Einmaleins des Nachrichtenschreibens und erhalten Einblicke in andere Textformen wie das Feature.

KONZEPT:
Praktische Übungen durchziehen den Tag wie einen roten Faden und sorgen dafür, dass das Erlernte unmittelbar angewendet werden kann. Für die praktischen Übungen sollten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Laptop mitbringen.

ZIELGRUPPE:
Das Seminar wendet sich an Mitarbeiter von Pressestellen und PR-Agenturen, die noch unerfahren im Schreiben von Nachrichten sind oder die ihre Arbeit im beruflichen Alltag überprüfen wollen und Anregungen suchen.

Mitgliedertarif*:
Teilnehmer aus Mitgliedsverbänden des JWV erhalten Vergünstigungen.
Alle Informationen zur Buchung

 


Anmeldung

Ticket-Typ Preis Plätze
Mitgliedertarif* 215,00 €
Standard-Ticket 295,00 €