So gelingen erfolgreiche Pressekonferenzen

Zum wiederholten Male war Ihre Pressekonferenz schlecht besucht? Wieder war die Resonanz nicht wie gewünscht? Woran kann das nur liegen? Mit einigen wenigen Punkten können Sie Ihren Pressekonferenzen mehr Durchschlagskraft verleihen.


Einer der häufigsten Fehler, den man im Rahmen einer PK-Vorbereitung macht ist ein Thema zu wählen, das nicht genügend Aufmerksamkeit nach sich zieht. Wenn ein Sportverband seinen Präsidenten z.B. nach einem Betrugsvorwurf entlässt, kann sich die Presseabteilung dieses Verbandes vermutlich schon nach einem größeren Raum umsehen, um den zu erwartenden Ansturm zu bewältigen. Wenn man aber für ein kleines Zwischenupdate einer Software eine eigene Pressekonferenz veranstaltet, muss man sich nicht wundern, dort kaum Besucher aus der Medienwelt vorzufinden.

Die Details entscheiden
Doch nicht nur die Themenwahl entscheidet über den Erfolg einer Pressekonferenz, auch falsche Vorbereitungen können verheerend sein, genau wie eine schlechte Aufbereitung eines Themas oder die Wahl des Ortes. Auch bei der Terminwahl sollte man darauf achten, nicht mit anderen wichtigen Medienereignissen zu kollidieren. Letztlich sind es die vielen Details, die den Erfolg einer PK ausmachen.

Erfolgreiche Pressekonferenzen sind auch heute noch ein MUSS
Trotz vieler persönlicher Kontakte und Gespräche mit Journalisten, trotz Aussendung von Pressemeldungen, Newslettern und sozialen Medien, eine Pressekonferenz, vor allem wenn sie gut gemacht ist, ist für beide Seiten noch immer ein wirkungsvolles Werkzeug. Die Presseabteilung des Veranstalters freut sich, mit überschaubarem Aufwand die gewünschten Botschaften in die Medien transportiert zu haben und für Journalisten sind gute PKs eine einfache Art, die nötigen Informationen für ihre Geschichten zu erlangen. Gerade komplexere Themen können auf einer Pressekonferenz einfacher erklärt werden und bei Bedarf ergeben sich nach der eigentlichen Pressekonferenz noch Möglichkeiten, in einzelnen Gesprächen ins Detail zu gehen.

So einfach geht´s
Das JWV bietet in seinem umfangreichen Programm auch ein Seminar zum Thema „Pressekonferenz“ (Seminar verlinken) für Mitarbeiter von Pressestellen, Verbände, Vereine und Behörden, die in Medien präsent sein wollen, an. Gemeinsam mit der Dozentin Martina Schneiders erarbeiten die Teilnehmer an Hand von Beispielen, in welchen Fällen das Instrument Pressekonferenz funktioniert und wann nicht. Sie spüren Fehler auf und erarbeitet Verbesserungsvorschläge. Natürlich können die Teilnehmer dazu auch Beispiele aus ihrem Arbeitsalltag mitbringen.
Das Seminar bewertet die Pressekonferenz im Konzert der Instrumente der Öffentlichkeitsarbeit neu und zeigt Strategien auf für erfolgreiche Pressekonferenzen. Checklisten für die Planung runden das Seminar ab.

Hier geht´s direkt zum Seminar:https://www.journalistenzentrum-jwv.de/seminare/die-pressekonferenz-strategie-vorbereitung-und-checklisten-1-2019/