Webvideos mit dem Smartphone produzieren – Mobile Reporting

Smartphones sind inzwischen mächtige Werkzeuge, mit denen ansehnliche Webvideos produziert werden können. Sogar Live-Berichte im Mobile Reporting können damit realisiert werden. Wie das funktioniert, erarbeitet mit Ihnen Guido Vogt in diesem Seminar.

Flexibilität, direkter Schnitt und unaufwendige Live-Berichterstattung: Das Smartphone ist als journalistisches Tool vielfach etabliert. Wenn es darum geht schnell und mit Bordmitteln einfache Webvideos zu produzieren ist das Smartphone erste Wahl – auch in der Öffentlichkeitsarbeit.

Webvideos  mobil produzieren

Nur: wie drehe ich, ohne dass es amateurhaft wirkt? Was muss ich beim Ton beachten? Für welche Drehsituation macht ein Smartphone wirklich Sinn? Im diesem Praxis-Seminar analysieren wir Video-Beispiele, machen Praxis-Übungen und erarbeiten einen Workflow zur mobilen Produktion.

Aus dem Inhalt:

  • Interviews und Statements mit dem Smartphone drehen
  • Aktuelle News-Clips von Pressekonferenzen und Veranstaltungen
  • Aufsager vor der Kamera und Live-Videos
  • Technikberatung: Zubehör für das Filmen mit dem Smartphone, Apps für Dreh, Schnitt und Live-Streaming

Zielgruppe:
Alle Beschäftigten von Pressestellen und PR-Einrichtungen, die schnell und einfach anschauliche Webvideos mit einfachen Mitteln erstellen wollen.

Technische Voraussetzungen:

Bitte bringen Sie zur Schulung Ihr Smartphone mit USB-Kabel und einen Laptop mit. Bei der Anmeldung geben Sie bitte im Mitteilungsfeld an, welches Smartphone sie benutzen.

Mitgliedertarif*: Teilnehmer aus Mitgliedsverbänden des JWV erhalten Vergünstigungen.
Alle Informationen zur Buchung


Anmeldung

Ticket-Typ Preis Plätze
Mitgliedertarif* (Frühbucher)
Der Frühbucher-Tarif gilt bis einschließlich 9.12.2019. Danach beträgt die Seminargebühr 215,00 Euro für Mitglieder.
199,00 €
Standardtarif (Frühbucher)
Der Frühbucher-Tarif gilt bis einschließlich 22.7.2019. Danach beträgt die Seminargebühr 295,00 Euro für Nichtmitglieder.
279,00 €